Patenkind Prisca

Prisca Achieng lebt mit den Eltern im Projekt Magunga in Kenia. Sie hat 3 Geschwister.Die geringen Einkünfte der Familie reichen oft nicht einmal zur Versorgung mit dem Nötigsten.

Magunga ist eine der ärmsten Regionen des Landes. Die meisten Familien leben dort von der Landwirtschaft, doch wegen häufiger Dürren werden regelmäßig die Nahrungsmittel knapp. 

World Vision will gemeinsam mit den Kleinbauern die Ernteerträge steigern, damit sich die Familien ausreichend und gesund ernähren können. Landwirtschaftliche Schulungen über ressourcenschonenden Anbau helfen dabei. 

Eine große Herausforderung ist außerdem die Bekämpfung von AIDS. Auch im Bildungsbereich gibt es noch viel zu tun, denn viele Kinder, insbesondere Mädchen, brechen die Schule ab. 

Weitere Schwerpunkte der Arbeit von World Vision liegen in den Bereichen Gesundheits- und Trinkwasserversorgung. Mit Ihrer Patenschaft begleiten Sie Prisca Achieng auf dem Weg in eine bessere Zukunft. 

Selbstverständlich halten wir Sie sowohl über die Fortschritte Ihres Patenkindes als auch über die Entwicklung der Projektarbeit auf dem Laufenden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!